RN ONE MKII Paket 2 Trackday

Artikelnummer: 100000298

Vorteile
  • Kompaktes All-in-One-System
  • 2 integrierte HD-Kameras
  • Inkl. Saugnapf für Windschutzscheibe
  • Anschlussmöglichkeit für 3. Kamera
  • Inkl. Motorsport-Halter 64 GB Speicherplatz

Kategorie: RN ONE MKII


2.690,00 €

inkl. 20% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage



Beschreibung

RN ONE Trackday Version

Unser beliebtes All-in-One-Analysesystem: alle Funktionen in einem einzelnen, kompakten Gerät.

Der RN ONE ist für alle Sportwagenfahrer und Profi-Motorsportler interessant, die auf der Rennstrecke fahren und ohne spezielles Fachwissen ihre Fahrten intuitiv aufzeichnen und auswerten möchten. Mit großem Touchscreen-Bildschirm und kompaktem Leichtbau-Gehäuse ist der RN ONE ein intuitiv zu bedienendes System.

Zwei integrierte Kameras für Strecken- und Innenraumaufnahmen zeichnen Composit-Videos wahlweise in Full-HD oder HD auf. Kompaktes Design, hohe Bildqualität, Anschlussmöglichkeit einer dritten Kamera, ein CAN-Bus-Anschluss und viele weitere Features machen den RN ONE zum optimalen System für ambitionierte Amateure und Profi-Rennfahrer. 64 GB Speicherplatz bieten viel Platz für Rundenaufnahmen.


RN ONE - Trackday vs. Racing Version

Die RN ONE Trackday Version ist bestens für den Einsatz bei Trackdays und in Straßenfahrzeugen geeignet. Dank des mitgelieferten Saugnapfhalters können Sie den RN ONE bequem und schnell an Ihrer Windschutzscheibe montieren. Wenn Sie das Gerät zusätzlich bei professionellen Motorsporveranstaltungen einsetzen wollen, empfehlen wir Ihnen alternativ die RN ONE Racing Version

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten:
  • RN ONE Haupteinheit (64 GB) mit zwei eingebauten HD-Kameras (Strecken- und Cockpitkamera)
  • Saugnapf Windschutzscheibe
  • Externe GPS-Antenne
  • KFZ Kabel 12V 1,5m für Zigarettenanzünder
  • RN Ladegerät/Adapter 230V/14V
  • Handbuch (PDF zum Download)

Anschlüsse

12 Power, USB 2.0 2x,
USB 3.0,
GPS SMA female,
LAN (Diagnose),
HDMI, MIC In,
Phone Out

FAQ

Hat der RN ONE einen integrierten Akku?

Ja, das Gerät verfügt über einen integrierten Akku mit einer Laufzeit von ca. 15 Minuten. Der Akku im Gerät dient dazu die Videoverarbeitung auch nach einem Zwischenfall zu gewährleisten. So sichert er beispielsweise nach einem Unfall einen möglichen Stromausfall seitens der externen Spannungsversorgung ab. Der Akku dient nicht zur normalen Nutzung des RN ONE ohne externe Spannungsversorgung.


Wann ist der RN ONE Speicher voll?

Beträgt die vorhandene Rest-Aufnahmezeit weniger als eine Stunde, so zeigt das System einen Hinweis in der oberen Symbolleiste an. Es ist ein gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen in der Mitte. Man kann die vorhandene Speicherkapazität prüfen unter: SETTINGS -> RN DEVICE -> STATUS.


Kann man die Speicherkapazität des RN ONE erweitern?

Nein, den RN ONE gibt es nur mit der Speichervariante 64GB.


Können am RN ONE weitere Kameras angeschlossen werden?

Ja, beim RN ONE kann eine zusätzliche, externe Kamera über USB angeschlossen werden.


Das Kamerabild erscheint um 180 Grad verdreht.

Werden die Kameras hängend montiert (Gewinde zeigt nach oben), kann man in der Software das Kamerabild drehen. Dazu geht man unter: SETTINGS -> CAMERA. Man wählt die entsprechende Kamera an und setzt bei FLIP einen Haken. Das Kamerabild dreht sich um 180°.


Der RN ONE lässt sich nicht einschalten.
  1. Bitte überprüfen Sie die Spannungsversorgung. Im Zweifel den Motor Starten. Sie erkennen am Zigarettenanzünder-Stecker an einer grün leuchtenden LED, dass 12V Spannung am Stecker anliegen. Der RN ONE MKII wird durch ein 2-sekündiges Halten des seitlichen ON/OFF Schalters eingeschaltet.
  2. Bei extremer Sonneneinstrahlung kann die Temperatur des RN ONE stark ansteigt. Ist dies der Fall, greift eine Sicherheitsfunktion, die den RN ONE vor thermischen Schäden schützt und er lässt sich gegebenenfalls nicht mehr einschalten. Bei Überhitzung ist es notwendig, den RN ONE zu demontieren und der direkten Sonneneinstrahlung zu entziehen, um ihn abzukühlen. Nach kurzer Zeit lässt sich der RN ONE dann wieder einschalten.
Nachdem das Intro gespielt wurde, erscheint der Start Bildschirm und das Gerät ist einsatzbereit. Zusätzlich blinkt der Home Button auf der Oberseite während des Bootvorgangs grün. Leuchtet er konstant grün, ist das System einsatzbereit.


Ich habe beim RN ONE keinen GPS Empfang.
  1. Bitte überprüfen Sie den Anschluss der externen GPS Antenne am Gerät. Die Überwurfmutter am Anschluss ist handfest anzuziehen.
  2. Bitte überprüfen Sie die Verlegung des Kabels und ob es eventuell abgeknickt oder beschädigt ist.
  3. Bitte überprüfen Sie die Anbringung der GPS Antenne. Wir empfehlen grundsätzlich die Montage außen auf dem Dach. Die Antenne hat einen integrierten Magnetfuß.
  4. Es kann helfen, die Steckverbindung zu lösen und erneut zu verbinden, bzw. das System neuzustarten.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Öl-Finder